Herzlich Willkommen auf unserer Website, schön dass Sie uns gefunden haben.

Sicher stellen Sie sich die Frage: „ was ist denn ein Alternativ-Bulldog?“

Zugegebener Maßen ist es sehr verwirrend, sich zwischen all den Neukreationen auf dem deutschen Markt wie Olde Englische Bulldogge (kurz OEB), Continental-Bulldog, Shorty-Bulldog, Vintage-Bulldog, Canneo-Bulldog, Modern English-Bulldog ect ect, zurechtzufinden.

Es gibt auch andere Züchter, die Ihre Hunde mit Alternativ-Bulldogs betiteln, jedoch mit unserer Linie nichts zu tun haben.

Wir sehen diesen Namen eher als Oberbegriff für bulldogartige Rassen.

Aber lassen Sie mich nun etwas über unser Philosophie erzählen:

Bevor wir andere Wege einschlugen, züchtete mein Mann knapp 20 Jahre lang English-Bulldogs unter dem Siegel des VDH. Stets darauf Bedacht die Gesundheit als oberstes Zuchtziel zu verfolgen. Es ist ihm auch bis zu einem bestimmten Punkt gelungen, doch die Rasse an sich zeigte uns hier einfach ihre Grenzen auf.

Wir wollten mehr. Wir wollten einen Hund, der sich seinem Wesen entsprechend entfalten und bewegen kann, der den Alltag ohne Probleme und bei jedem Wetter mit seiner Familie teilen kann- sprich wir wollten einen fiten, voll alltagstauglichen Hund.

Der Gedanke über den positiven Effekt des gezielten und wohlbedachten Einkreuzens, kam meinem Mann schon lange vor dem bekanntwerden des Continental-Bulldogs.

Und allein für diesen Gedanken stieß er in der Bulldogszene teils auf übelste Kritik.

Schon 2007 begannen wir im Hintergrund neue Fäden zu spinnen (daraus entstand auch unser Rüde Figaro). Kurz vor dem Zerfall des Allgemeinen Club für English-Bulldogs 2010, entschlossen wir uns endgültig neue Wege zu gehen.

Im wesentlichen ist unser Zuchtziel ein Hund, der dem English-Bulldog visuell möglichst nahe kommt, jedoch problemlos in der Atmung und Bewegung ist.

Die Größe gleicht dem English-Bulldog, aber sie sind etwas leichter, beweglicher und uneingeschränkt alltagstauglich.

Nachdem bereits viele unserer Alternativen ausgewachsen und erwachsen sind, können wir mit Stolz auf unsere Erfolge blicken.

Und mit einem Lächeln können wir auch sehen, dass diese Hunde deutlich intelligenter sind als der „normale“ English-Bulldog.

Kurzum, es sind wesensfeste Hunde, die bestens für Familien geeignet sind.

Sie haben ein sehr gutes Sozialverhalten, ein ausgeglichenes Wesen und sind leicht zu führen. Sie sind ruhige Hausbewohner, die aber draussen durchaus wissen wie man „Gas gibt“ und Spass hat. Sie können ihre Menschen auch problemlos bei Wanderungen oder langen Spaziergängen begleiten.

Wir möchten keine Neue Rasse kreieren und auch niemanden kritisieren oder anprangern der dies tut!!Wir möchten einen Hund züchten, der uns und unseren Käufern Spass macht.

Unsere Käufer sind rundum begeistert. Fast täglich erreichen uns Mails und Geschichten über die tolle Entwicklung der Hunde.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön für all die tollen Berichte!!!